Friday, 15 December 2017
Veranstaltungen 2012

Das nächste Tennisfest findet am 17.5.2012 statt. Näheres folgt im Anschluss an unsere Sitzung, welche im Jänner stattfinden wird. 

 

Tennisfest

Am Donnerstag dem 21. Mai 2009 findet wieder unser alljährliches Tennisfest statt. Obwohl unser Tennisverein noch keine 20 Jahre jung ist, ist dieses Fest bereits zu einer liebgewonnen Tradition bei uns geworden und immer ein fester Bestandteil unseres jährlichen Veranstaltungskalenders.

Im Unterschied zu den vergangenen Jahren wird es dieses Jahr allerdings aus verschiedenen Gründen keine Feldmesse am Vormittag geben. Dadurch entfällt auch das Mittagessen am Tennisplatz. Das heisst, unser Tennisfest wird heuer erst am frühen Nachmittag beginnen, dafür aber gleich mit einer Premiere. Unsere Damenmannschaft wird um 13.00 ihr erstes Meisterschaftsspiel im Rahmen unseres Festes bestreiten. Wir freuen uns darauf schon besonders und hoffen natürlich auf ein paar spannende Spiele und ein gutes Ergebnis für unsere Damen.

Am Nachmittag gibt es zur Stärkung eine kräftige Jause mit Bratwürstel und Pommes sowie natürlich auch Kaffee und Kuchen. Unsere altbewährte Weinbar steht wie immer offen und wird mit erlesenen Schmankerln für zusätzlichen Genuss sorgen.

Nach dem Meisterschaftsspiel der Damen wird uns DJ Grizzly dann in den Abend begleiten. Und unsere Bar hat auch wieder from dusk till dawn für Sie geöffnet.

 

 

Kinder - Tenniscamp

So wie nun schon einige Jahre gewohnt wird vom 06. bis 09. Juli 2009 wieder ein Kindertenniscamp unter der Leitung unseres Tennislehrers Peter Szabo stattfinden. Bei Interesse ersuchen wir um Anmeldung bei unserem Obmann Stefan Schlögl (Tel. 02611/2956 oder 0676/3946 100). Die Kosten für die Teilnahme werden sich auf € 25,00 für die ganze Woche belaufen.

 

 

Tennisturniere

Aufgrund des großen Erfolgs unserer Tennisturniere im Vorjahr, werden wir auch heuer wieder drei Tennisturniere veranstalten. Es wird ein Herren-, ein Mixed- sowie auch ein reines Damenturnier geben. Die Termine für die Turniere sind bereits festgelegt:

Sa 18.07.2009 Herren Einzelturnier

Sa 08.08.2009 Damen Einzelturnier

Sa 29.08.2009 Mixed Turnier

 

Tennistraining der Damen in Karl

Um eine hervorragende Vorbereitung für den anstehenden ersten Einsatz in der Mannschaftsmeisterschaft zu erreichen und ihre Ballkünste zu perfektionieren haben unsere Damen von 25. bis 26. April 2009 ein Intensiv-Trainingslager in Karl absolviert.

Die Idee zum Trainingslager kam allerdings von anderer Seite. Die Piringer Spielerinnen haben sich dazu entschlossen und unsere Damen herzlich dazu eingeladen auch daran teilzunehmen.

Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute so nah liegt, dachten sie sich und haben sich nach diesem Motto im Ferienresort "urlaubs-oase" in Karl zum Intensivtraining angemeldet.

Insgesamt haben sich 14 Damen entschlossen daran teilzunehmen und davon haben 12 auch in den Ferienappartments übernachtet. Vom Piringsdorfer Tennisverein waren Janits Monika, Szupper Marlene, Gruber Daniela, Draskovits Manuela, Schuneritsch Natascha, Eva und Maschler Sylvia vertreten. Vom TCR waren Draskovits Dahlia, Stampf Renate, Berger Lisi, Fabian Lisi, Fabian Steffi, Schmidt Marion sowie Frühwirth Inge dabei.

Die Piringer Damen zeigten sich schon bei der Anreise von ihrer sportlichen Seite und nahmen die kurze Strecke nach Karl mit dem Fahrrad in Angriff. Etwas bequemer machten es sich da unsere Damen, die mit dem Auto nach Karl starteten. Fairerweise muss man hier aber sagen, dass der Weg von Rattersdorf nach Karl doch um einiges länger ist als von Piringsdorf aus.

Nach der Ankunft wurden die Appartments bezogen und dann ging es auch umgehend mit dem Training los. Schließlich war man ja nicht zum Spaß in dieses geheime Mekka des Tennis, hierher nach Karl, gekommen. Das Training wurde abwechslungsreich gestaltet in der Form, dass auf einem Platz abwechselnd in Gruppen mit einem Tennislehrer trainiert wurde, während auf dem anderen Platz ein Mixed Turnier gespielt wurde. Unsere Damen wurde also nichts geschenkt und sie waren ständig gefordert die gelbe Filzkugel in der Luft zu halten. Auch unser Bürgermeister Rudi Draskovits, der mit dem Rad nach Karl gekommen war zeigte sich von der Anlage und dem Übungsprogramm in Karl begeistert. (Ja, er war mit dem Rad dort - aber er musste ja auch nicht noch den ganzen Tag Tennis spielen!!)

Nach dem Intensivtraining drehten noch einige eine Runde im beheizten Pool oder ließen sich bei einer Massage verwöhnen bevor es im Speisesaal ein viergängiges Vital-Menü zum kulinarischen Abschluss dieses anstrengenden ersten Tages gab. Danach gab es noch ein paar Gläschen Wein und man ließ in gemütlichem Beisammensein den Tag langsam ausklingen.

Am Sonntag ging es dann um 9 wieder auf den Platz. Bis ca. 14 Uhr wurde nocheinmal alles gegeben. Auf beiden Plätzen wurden nochmal ein paar anstrengende Einheiten gespielt. Mit einem gemütlichen Mittagessen wurde dann das Intensivtraining unserer Damenmannschaft abgeschlossen. Der Gesamttenor über die beiden Tage in Karl war gut, auch wenn man müde war und vielleicht kommt man ja bald wieder hierher zurück um sich endgültig für die Weltspitze im Damentennis vorzubereiten...

Der TCR wünscht seinen Damen in der bevorstehenden Meisterschaft viel Erfolg und alles Gute!!!