Monday, 21 August 2017

Login Form






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Syndicate

Liebe Tennisfreunde,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

das Jahr 2012 ist fast vorüber, somit ein kurzer Rück- und Vorblick für das Jahr 2013:

 

 

 

Auch heuer wieder musste der Tennisplatz und die dazugehörige Anlage nach der Einwinterung meisterschaftstauglich gemacht werden. Dieses funktionierte dank der vielen helfenden Hände tadellos.

Bei der diesjährigen Meisterschaft zeigten die Damen-, Herren- und 35+Mannschaften viel Kampf- und Einsatzbereitschaft.

Unser alljährliches Tennisfest war trotz bitterkalten und ausladenden Wetters ein großer Erfolg, welchen wir sicherlich auch "Hannes Top Musik" zu verdanken haben, denn Hannes spielte auch mit eiskalten und steifen Fingern vergnügt weiter und hielt somit die gute Stimmung aufrecht.

Das Kindertennniscamp unter der Leitung von Schlögl Dahlia und Szabo Peter, welches - wie jedes Jahr - in der ersten Ferienwoche statt fand, begeisterte alle teilnehmenden Kinder auch heuer wieder. Auf diese Weise bekommen schon die Kleinsten von Nah und Fern Zugang zum Tennisspielen, wodurch so manche Talente entdeckt werden können.

Im August fand dann unser traditionelles Mixeddoppel statt, bei dem die laue Sommernacht zum gemütlichen Ausklingen verleitete, was für die Gemeinschaft eines Vereines von großer Bedeutung ist. Bei diesem vereinsinternen Juxturnier gewannen bei den Damen Berger Elisabeth und bei den Herren Schlögl Markus.

Das Herreneinzelturnier bestritten wir in diesem Jahr am 22. September. Aus dem wie immer hart umkämpften Wettkampf traten Fabian Robert, Schmidt Harald und Hammer Helmut (1., 2., 3.) als Sieger hervor.

Auch der Wettergott meinte es heuer sehr gut mit uns und ließ uns die Saison voll auskosten. Ende Oktober dann wurde die gesamte Anlage und die dazugehörigen AnlagenbetreuerInnen in den wohlverdienten Winterurlaub geschickt.

Abschließend möchte ich mich bei allen Helferinnen und Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung, welche nicht immer selbstverständlich ist, recht herzlich bedanken und euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

 

Vorblick:

Drei Jahre sind bereits vergangen, deswegen steht uns die gesetzlich vorgeschriebene Generalversammlung bevor, welche am Sonntag, den 20. Jänner 2013, um 16.00 Uhr im Gasthaus Hutter stattfinden wird. Ich erwarte zahlreiches Erscheinen, da der Vorstand neu gewählt werden muss. Etwaige Wahlvorschläge können jederzeit bei mir eingebracht werden.

Hochachtungsvoll grüßt euer Präsident - Harald Zillinger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Tennisfreunde,

ein kurzer Rückblick über das Jahr 2011

Nach einer langen Winterpause begaben sich viele Tatkräftige auf den Tennisplatz, um die Spuren des Winters zu beseitigen und die Plätze für die heurige Saison vorzubereiten.

Unser alljährliches Tennisfest war dank unserer Helferinnen und Helfer ein großer Erfolg und ein gelungener Start ins Tennisjahr 2011.

Die Meisterschaften wurden - wie folgt - über den Ball gebracht:

Herren Allg.Klasse > 6. Platz <; im Herbst spielten wir Relegation gegen Stoob 2 und gewannen 8:1. Somit bleiben wir der Klasse erhalten.

Damen Allg.Klasse > 5. Platz < mit tollen Leistungen.

Herren 35+ > 2. Platz < hinter Köszeg. Also sind wir quasi Meister in dieser Klasse.

Das Kindertenniscamp unter der Leitung von Szabo Peter und Schlögl Dahlia war für alle Kinder und deren Betreuer ein wunderschönes Erlebnis.

Bei unseren Clubturnieren wie dem Herreneinzel und dem Mixxeddoppel hatte wir trotz großem Ehrgeiz auch sehr viel Spaß. Für das leibliche Wohl sorgte unser Grillmeister Helmut.

Die Einwinterung unserer Mitglieder und unserer Anlage funktionierte auch heuer wieder tadellos.

Ich wünsche euch einen angenehmen Winterschlaf, ein besinnliches Weihnachtsfest und natürlich einen guten Rutsch ins Jahr 2012!

Der Präsident > Harald Zillinger < !!!

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Newsletter 2010

Liebe Tennisfreunde,

 
der Schnee ist geschmolzen, die Tage werden länger und somit steht der Eröffnung der Tennissaison im Freien nichts mehr im Wege. Das Platzservice wurde heuer erstmals von uns selbst mit Hilfe und Anleitung durch Szabo Peter durchgeführt und die Kabinen wurden geputzt. Wie schon von den Vorjahren gewohnt melden wir uns zu Saisonbeginn wieder bei Dir/Euch und möchten über die aktuellen Neuigkeiten informieren.
 
 
1. Tennisfest
 
Unser bereits traditionelles Tennisfest zu Christi Himmelfahrt am 13. Mai 2010 wird es heuer in einen etwas größeren Rahmen, anlässlich des 20-jährigem Bestehen des Tennisvereines geben. Damit wir nicht – wie in einigen Jahren davor – wetterabhängig sind werden wir ein großes Zelt aufstellen.
 
Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einer Feldmesse und anschließenden Festansprachen durch Mitglieder der Landespolitik, des BTV, des ASKÖ und den Gemeindevertretern. Einige langjährige Mitglieder werden für ihre Verdienste um den Verein ausgezeichnet werden.
 
Für das leibliche Wohl ist durch unseren Gastwirt Alois Hutter bestens gesorgt. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen, ein Rahmenprogramm für die anwesenden Kinder und am Abend wird „Hannes Top Musik“ für Unterhaltung sorgen. Ebenso wird es wieder eine Weinbar sowie eine normale Bar geben. So ca. gegen 18 Uhr wird es eine Tombolaverlosung mit tollen Preisen geben.
 
 
2. Tenniscamp
 
Wie nun schon lange Jahre gewohnt wird vom 05. bis 09. Juli 2010 wieder ein Kindertenniscamp unter der Leitung unseres Tennislehrers Peter Szabo stattfinden. Bei Interesse ersuchen wir um Anmeldung bei unserem Obmann Harald Zillinger (Tel. 0664/2146777). Die Kosten für die Teilnahme werden sich auf € 25,00 für die ganze Woche belaufen.
 
 
 
3. Meisterschaftsbewerbe - Turniere
 
Bei den Meisterschaftsmannschaften der Herren gab es keine Änderungen. Wie gewohnt haben zwei Mannschaften mitgespielt. Die allgemeine Mannschaft hat in der 2. Klasse OP den 7. Platz belegt und für unsere „Jungsenioren“ verlief die Saison in der 1. Klasse OP nicht ganz zufriedenstellend.
 
Unsere im Vorjahr neu gegründete Damenmannschaft hat sich sehr wacker geschlagen und ist in der 2. Klasse OP auf dem stolzen 5. Platz gelandet. Damit die Damen noch weitere tolle Ergebnisse erzielen haben sie den ganzen Winter über mit professioneller Hilfe trainiert.
 
Die heurigen Spiele für die Herren- sowie Damenmannschaft finden ab Anfang Mai jeden Samstag, abwechselnd zu Hause oder auswärts statt. Die Jungsenioren werden ihr Meisterschaftsspiel ab Ende August insgesamt sechs Mal abwechselnd austragen.
 
Weiters fanden im vergangenen Jahr drei Tennisturniere statt: ein Herrenturnier, ein Mixedturnier und ein reines Damenturnier. Alle Turniere waren ein großer Erfolg und daher werden diese Ereignisse auch heuer wieder fixer Bestandteil der Saison sein.
 
 
4. Diverses
 
Im November 2009 wurden im Zuge unserer Hauptversammlung Neuwahlen des Vorstandes durchgeführt. Unser bisheriger Obmann Stefan Schlögl legte sein Amt, welches er seit 2001 bekleidete, zurück und an seiner Stelle wurde Harald Zillinger als neuer Obmann gewählt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Stefan Schlögl für seine langjährige Funktion. Als Schriftführerin wurde Dahlia Schlögl sowie als Kassier Marion Schmidt wiedergewählt.
 

Fr. Helene Frühwirth ist uns auch heuer als Platzwartfrau eine unentbehrliche Hilfe und Unterstützung am Tennisplatz.

Am 24.6.2009 wurden die Siebenbründelgasse und die Hauptstraße von Rattersdorf durch ein gewaltiges Hochwasser überflutet und es entstand zum Teil erheblicher Sachschaden in der ganzen Ortschaft. Leider wurde auch der Tennisplatz nicht von den Wassermassen und dem anschließenden zurückbleibenden Schlamm verschont. Auf den ersten Blick sahen wir die Tennissaison für 2009 als beendet, doch durch das Zusammengreifen vieler freiwilliger Helfer, auch Nichtmitglieder des Tennisvereines, konnte der Platz nach ca. 6 Wochen wieder bespielt werden. Auch hier ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Hände.
 
Heuer entschlossen sich drei Mitglieder unseres Vereins, Zillinger Harald, Draskovits Manuela und Schlögl Dahlia, den Übungsleiterkurs vom BTV zu absolvieren. Dazu mussten theoretische sowie praktische Lehreinheiten belegt werden und das ganze endete mit einer Prüfung. Diese wurde von allen dreien mit gutem Erfolg abgeschlossen. Somit sind sie nun berechtigt Anfänger zu trainieren.
 
Daher veranstalten wir am 16. und 17. April 2010 von 14 bis 17 Uhr ein Schnupper-Tennis-Camp für interessierte Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren. Damit möchten wir den Kindern spielerisch den richtigen Umgang mit Ball und Schläger beibringen. Die Kosten für die Teilnahme betragen € 10,00 und wir bitten um Anmeldung bei Zillinger Harald (0664/2146777) oder Schlögl Dahlia (0664/3666389) bis spätestens 14. April.
 
Obwohl wir im Vorjahr angekündigt haben den Newsletter per E-Mail auszusenden, werden wir aber die Papierform beibehalten, da die Zahlscheine ja auch ausgeteilt werden müssen. Wir bitten euch jedoch trotzdem um Bekanntgabe eurer E-Mailadressen unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können , sofern wir sie noch nicht haben.
 
Ebenso wird an unserer Homepage (www.tennis.rattersdorf.at) gearbeitet und diese sollte im heurigen Jahr auf den aktuellen Stand gehalten wer
 

 

 

 

News:

 

Die ersten drei Runden der Mannschaftsmeisterschaft der Herren sind bereits gespielt worden. Am 6. Juni hatten wir den TC Piringsdorf bei uns zu Gast.

[mehr...]


Ebenso hat auch schon unsere Damenmannschaft ihre ersten drei Runden gespielt. Die Ergebnisse im Überblick [mehr...]


Unser alljährliches und trotz unserer kurzen Vereinsgeschichte schon traditionelles Tennisfest fand wieder zu Christi Himmelfahrt statt. [mehr...]

Zur optimalen Vorbereitung auf den ersten Einsatz in der Meisterschaft haben unsere Damen ein Wochenende im Trainingslager verbracht. [mehr...]


Die Spieltermine der Herren- und Damenmeisterschaft im Überlblick [mehr...]

 

Polls

Who's Online